Project

General

Profile

Actions

Feature #633

open

classList check für den EntityInspector

Added by Sebastian Diel over 5 years ago. Updated almost 4 years ago.

Status:
Feedback
Priority:
Normal
Target version:
-
Start date:
28.12.2016
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:

Description

Beim startup des em wird (pro Version) eine classList (listToInitialize) mitgegeben. Diese ist notwendig, damit z.B. bei InheritanceStrategy::JOINED_TABLE das Erstellen der Basisklassen-Tabelle sichergestellt ist.

Fehlt eine Entity in dieser Liste, ist es schwer herauszufinden, woran es liegt, dass der DB-Eintrag fehlschlägt ("Anzahl der Parameter")

Der EntityInspector sollte das Fehlen einer Klasse in dieser Liste feststellen und anmahnen.

Actions #1

Updated by Christian Ehringfeld almost 4 years ago

  • Status changed from Neu to Feedback
  • Assignee changed from Christian Ehringfeld to Sebastian Diel

Erstmal nicht verkehrt die Intention.
Was ist mit den Fällen wo man die Klassen A und B im Startup hat und dann irgendwann wenn die Anwendung schon fünf Monate produktiv läuft, man noch eine Klasse C hat. Dann will man die Erstellung dieser Klasse nicht unbedingt im Startup drin haben sondern separat erstellen?

Actions

Also available in: Atom PDF